Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Der 4. Juli in New York

Events und Aktivitäten in New York am Unabhängigkeitstag Amerikas

Der 4. Juli ist einer der größten Feiertage in den USA. Das Highlight der Feierlichkeiten ist ein riesiges Feuerwerk. Hier erfährst du, was du an dem Feiertag in New York machen kannst und wie du das Feuerwerk miterleben kannst. 

Der amerikanische Unabhängigkeitstag

Der Amerikanische Unabhängigkeitstag ist der 4. Juli 1776. Jedes Jahr am 4. Juli wird die Unabhängigkeit groß gefeiert, natürlich auch in New York. Für viele Amerikaner ist es Tradition, den Tag am Stand mit der Familie zu verbringen. 

Das Feuerwerk am 4. Juli in New York

Dieses Jahr findet das riesige Feuerwerk auf dem Hudson River statt.

Das Feuerwerk wird jährlich von Macy’s veranstaltet, die auch die Thanksgiving Day Parade. Das Feuerwerk findet gegen 21:25 Uhr statt.

Insgesamt hast du drei Optionen das Feuerwerk zu sehen: Im Rahmen einer Bootstour, beim Besuch einer Aussichtsplattform und öffentliche Orte.

Bootstouren: Hier findest du eine Übersicht der besten Bootstouren am 4. Juli:

Circle Line Sightseeing

Manhattan By Sail

La Barca Cantina

Lobster Company


Preis

$279

$563

$369

$329

Dauer 

4 Stunden

4.5 Stunden

4.5 Stunden

4.5 Stunden

Abfahrt

Pier 83

Midtown

Pier 17

Downtown

Pier 81

Midtown

Pier 81

Midtown

Zeit

18:15 Uhr

17:15 Uhr

17:45 Uhr

17:45 Uhr

Vorteile

geeignet für Familien

kleines, intimes Segelboot

hochwertigeres Boot, leckeres Essen

Hummer

Essen

Amerikanisch

BBQ Style

Mexikanisch

Hummer

Getränke

offene Bar

offene Bar

offene Bar

offene Bar

DJ

Altersbegrenzung

nein

nein

21+

21+

Dress Code

nein

nein

nein

nein

Aussichtsplattformen: Alle Aussichtsplattformen bieten ein besonderes Event am 4. Juli. Die beste Aussicht auf das Feuerwerk hast du meiner Meinung nach von Edge, dem Empire State Building und SUMMIT One Vanderbilt. 

Ufer Promenade: Weil das Feuerwerk dieses Jahr auf dem Hudson River stattfindet, hast du die beste Aussicht von New Jersey. Somit hast du nämlich einen tollen Blick auf Manhattans Skyline inkl. Feuerwerk. Die besten Orte sind Hoboken, Jersey City und Weehawken.

Events und Aktivitäten am 4. Juli in New York

Hot Dog Eating Contest: Jedes Jahr gibt es den größten Hot Dog Eating Contest auf Coney Island. Du kommst hier ganz einfach mit der Subway hin und befindest dich direkt am Strand, wo du den Rest des Tages ausklingen lassen kannst.

Strandbesuch: Unabhängig vom Hot Dog Eating Contest, kannst du Strände von New York aus innerhalb von 1-2 Stunden erreichen.

Picknick mit BBQ: Du kannst es dir in einen der vielen Parks gemütlich machen und dort picknicken. Barbecues sind nur in bestimmten Parks erlaubt. Du findest hier eine Übersicht.

Sightseeing: Am 4. Juli kannst du Attraktionen nach wie vor besuchen. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind nämlich 365 Tage im Jahr geöffnet. 

Was hat am 4. Juli in New York geöffnet?

Die meisten großen Attraktionen bleiben ganz normal offen. Du kannst also weiterhin Sightseeing betreiben und die Stadt genießen. 

Einige Geschäfte schließen jedoch früher als normal. Schaue vorher unbedingt nach den aktuellen Öffnungszeiten. 

Staatliche Einrichtungen wie z.B. Gerichtsgebäude, Banken, Schulen und die Post sind den ganzen Tag geschlossen.

Ich bin Maureen und berichte dir live aus NYC

Als deine beste Freundin in New York unterstütze ich dich bei deiner Reiseplanung!

Folge mir auf Social Media

Auf Social Media versorge ich dich mit täglichen Einblicken in die Stadt.

Erhalte den kostenlosen New York Guide

Mit meinem Guide helfe ich dir Schritt für Schritt durch die Reiseplanung, damit du top vorbereitet bist!

Hier geht’s weiter: