Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

New York im Mai

Dein Guide für den Mai

Der Mai ist einer der beliebtesten Reisezeiten für New York. Das liegt vor allem an den milden Temperaturen, aber auch an den tollen Veranstaltungen und Aktivitäten die der Monat zu bieten hat. Hier erfährst du, was du in New York im Mai alles erleben kannst.

Natürlich gehört zu jedem New York Besuch eine Aussichtsplattform, Spaziergänge durch die schönen Parks und mehr. In diesem Beitrag geht es jedoch um konkrete Unternehmungen die speziell für den Mai geeignet sind. 

Wenn du nach allgemeinen Aktivitäten suchst, dann schaue dir die besten Attraktionen in New York an. Für Aktivitäten für den gesamten Frühling, schaue hier vorbei: New York im Frühling

Über ganz besonderen Insider Events, wie z.B. Feuerwerken, informiere ich dich in meinem wöchentlichen Newsletter.

Das Wetter in New York im Mai

Im Mai erwarten uns zweistellige Temperaturen zwischen 12 und 23 Grad. Es ist der perfekte Frühlingsmonat und deshalb auch eine der beliebtesten Reisezeiten für New York. Gegen Ende Mai können die Temperaturen jedoch schon sehr sommerlich sein. Inoffiziell ist der Mai sogar der Anfang des Sommers in New York.

1. Jane’s Carousel Day

4. Mai

Der Blick auf das berühmte Karussell an der East River Promenade direkt vor der Manhattan Skyline ist mittlerweile ikonisch. Das Karussell ist tatsächlich schon über 100 Jahre alt und stand in einem Vergnügungspark in Ohio. Eine Künstlerin namens Jane hat das Karussell vor vielen Jahren gekauft, per hand restauriert und an den Brooklyn Bridge Park gespendet. Hier steht es seit 2012.

Jährlich wird Jane’s Carousel Day mit kostenlosen Fahrten von 11 bis 17:50 Uhr gefeiert. 

Tickets für eine Fahrt kosten normalerweise nur $2 – ein unschlagbarer Preis für New York. Eine Fahrt lohnt sich auch für Erwachsene! Achtung: Jane’s Carousel hat saisonal bedingte Ruhetage.

2. Smorgasburg

5. April bis 1 November

Smorgasburg ist ein open-Air Food Markt, das gleich vier Standorte hat: einen in Williamsburg, einen in Lower Manhattan und einen in Jersey City. Du kannst dich hier durch New Yorks beliebteste Speisen testen. Alle Smorgasburg Märkte öffnen von 11 bis 18 Uhr.

🍔 World Trade Center, Manhattan: Freitags
🍔 Williamsburg, Brooklyn: Samstags
🍔 Jersey City, New Jersey: Samstags
🍔 Prospect Park, Brooklyn: Sonntags

3. Memorial Day Parade

27. Mai

Memorial Day ist immer am letzten Montag im Mai. An dem Tag wird den gefallenen Soldaten des Landes gedacht. Jährlich finden gleich mehrere Paraden in New York statt: die Little Neck-Douglaston Memorial Day Parade in Queens und die Brooklyn Memorial Day Parade.

Außerdem leuchten das Empire State Building und viele andere Wahrzeichen der Stadt abends in rot, weiß, blau. Die größte USA Flagge wird von der George Washington Bridge gehisst.

4. Manhattanhenge

28. und 29. Mai

Manhattanhenge ist ein ganz besonderes Naturphänomen in New York, das zwei mal im Jahr stattfindet. Der erste Termin ist im Mai, der zweite ist im Juli.

Während Manhattanhenge geht die Sonne direkt zwischen den Straßenschluchten Manhattans unter und liegt dabei perfekt auf dem Horizont. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, das du dich verpassen solltest wenn du New York im Mai besuchst.

5. Five Boro Bike Tour

5. Mai

Die Five Boro Bike Tour ist eine Fahrradtour durch alle fünf Stadtbezirke New Yorks. Sie beginnt in Manhattan, führt dann durch Bronx, Queen uns Brooklyn nach Staten Island. 

Zuvor findet in der Cathedral St. John the Divine in Morningside Heights ein skuriles Event statt, bei dem Teilnehmer ihre Fahrräder in die Kathedrale segnen lassen können.

6. Basketball Spiel

Ein Basketballspiel in New York zu erleben ist einzigartig! Sportevents sind ein wichtiger der amerikanischen Kultur. In New York spielen die Knicks und die Nets. Das Zuhause der Knicks ist der Madison Square Garden, die Nets sind im Barclays Center in Brooklyn zuhause.

Ob eins der beiden Teams es in das NBA Finale im Mai schafft?

7. Internationaler Harry Potter Tag

2. Mai

Der Harry Potter Tag wird am Tag der Schlacht um Hogwarts gefeiert. Natürlich gibt es in New York etliche Aktivitäten rund um die Fantasie Saga. Schaue dir die Broadway Show Harry Potter and the Cursed Child an, stöbere im Harry Potter Store stöbern oder besuche die Harry Potter Ausstellung.

8. Cinco de Mayo

5. Mai

Der Cinco de Mayo (5. Mai) ist ein mexikanischer Feiertag, der auch in den USA gefeiert wird. Am ganzen Wochenende findest du Angebote in vielen mexikanische Restaurants und Veranstaltungen, insbesondere mit Mariachi Bands.

9. Japan Parade

11. Mai

Japan Day wird in New York unter anderem mit einer Parade auf der Fifth Avenue entlang des Central Parks gefeiert. Dazu erwarten dich jede Menge Kultur, Essen und Kunst. 

10. Fleet Week

22. bis 28. Mai

Die Fleet Week in New York ist eine jährliche Veranstaltung bei der Schiffe der US Navy, der Marine Corps und Küstenwache den Hafen besuchen. Du kannst in der Woche Schiffe besichtigen und an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen, z.B. auch auf dem Times Square. In der ganzen Stadt wirst du auf Matrosen treffen.

11. Queens Night Market

Der Queens Night Market ist im Mai im vollen Schwung. Hierbei handelt es sich um einen abendlichen, open-Air Food Markt im Flushing Meadows Corona Park. Er ist der wohl beliebteste Food Market mit diversem und relativ günstigen Essen. 

12. Empire State Building Geburtstag

1. Mai

Das berühmteste Gebäude der Welt feiert im Mai Geburtstag! Der Bau dauert damals nur 1 Jahr und 45 Tage – ein Rekord für ein Gebäude dieser Größe! Das Empire State Building schnappte sich den Titel des höchsten Wolkenkratzes der Welt vom Chrysler Building.

Für den besonderen Anlass leuchtet das Empire State Building jedes Jahr in bunten Glitzer-Farben. Eine tolle Aussicht auf das ikonische Gebäude kannst du von der Skylark Rooftop Bar oder der 230 Fifth erleben.

13. Brooklyn Bridge Geburtstag

24. Mai

Neben dem Empire State Building, feiert auch die Brooklyn Bridge ihren Geburtstag im Mai. Die berühmte Brücke ist eins der besten Sehenswürdigkeiten in New York. Ein Spaziergang über das Meisterwerk ist ein absolutes Muss! 

Für die beste Aussicht, solltest du in DUMBO starten und dann in Richtung Manhattan laufen. Dann läufst du nämlich auf die Skyline zu. Sei Januar 2024 leuchtet die Brooklyn Bridge nachts. Die Überquerung lohnt sich zu jeder Tageszeit!

14. Met Gala

6. Mai

Das Prominentenevent des Jahres ist die Met Gala im berühmten Metropolitan Museum of Art. Die ganze Welt schaut hier auf die Ankunft der Stars und analysiert ihre Outfits. Es handelt sich hierbei um ein privates Event, doch wenn du vor dem Met Museum campst, kannst du hautnah Eindrücke gewinnen.

15. Internationaler Tag des Museums

18. Mai

New York ist für weltberühmte Museen bekannt. Im Mai findet der Internationale Tag des Museums statt. An dem Tag bieten mehrere Museen in New York kostenlosen Eintritte, u.a. das Intrepid Museum, das Poster House und das Museum of Jewish Heritage.

Allgemein gibt es einige Museen und Institutionen in New York, die generell kostenlosen Eintritt oder reduzierte Ticketpreise anbieten. Ich habe eine Liste für dich zusammengestellt.

16. Strandbesuch

25. Mai

Der Memorial Day im Mai ist der inoffizielle Start des Sommers. Strände in New York öffnen bereits am Memorial Day Weekend. Das ist das letzte Wochenende im Mai.

Wusstest du, dass Manhattan jetzt sogar auch einen Stand hat? Er heißt Gansevoort Peninsula und befindet sich im Hudson River Park, direkt neben Little Island. Der Hudson River eignet sich leider nicht zum Schwimmen, jedoch kannst du dich hier sonnen und durch den Sand spazieren.

Die Strände in New York kannst du mit der Subway oder Fähre erreichen:
🏖 Coney Island
🏖 Brighton Beach

17. Met Rooftop

1. Mai

Ein Besuch im berühmten Met Museum steht bei vielen auf dem Plan. Der Mai ist für das Met ein ganz besonderer Monat. Neben der berühmten Met Gala, öffnet nämlich auch die Dachterrasse.  

Hier kannst du nicht nur jährlich rotierende Kunst bewundern, sondern auch einen umwerfenden Blick auf den Central Park genießen. Das Met liegt direkt auf der Fifth Avenue und bietet dir somit den ultimativen Blick auf den riesigen Park, der nun endlich wieder grün blüht.

18. Fifth Avenue in Bloom

1 bis 31. Mai

Die Fifth Avenue in New York ist eine sehr lange Straße. Der Abschnitt zwischen der New York Public Library und dem Central Park ist aber Abschnitt an den wir alle denken, wenn wir Fifth Avenue hören. Hier befinden sich die berühmtesten Luxusketten der Welt. 

Ab Mai wird die Straße mit Kunstinstallation auf den Gehwegen verziert. Die Strecke ist deshalb umso mehr einen Spaziergang wert. 

20. Illumination NYC

2. bis 4. Mai

Illumination ist ein Lichterfestival outdoor Lichtinstallationen. In New York findet das Festival in Lower Manhattan statt, genauer gesagt am World Trade Center und in der Battery Park City.

Insgesamt gibt es über 15 verschiedene Installationen, viele davon sogar interaktiv. Ein Festival wäre natürlich ohne Aufführungen und Musik nicht vollständig.

20. Kunst mit Blick auf Manhattan

bis März 2025

“Of Many Minds” ist eine neue Kunstinstallation in Jersey City. Hier findest du 15 Skulpturen entlang der Flusspromenade, mit der spektakulärsten Kulisse der Welt: Manhattan. Die Skulpturenserie wurde von dem Künstler Michael Alfano kreiert und wird für ein Jahr hier sein.

Der Exchange Place in Jersey City ist nur eine Station mit der PATH entfernt.

21. DUMBO Drop

31. Mai

DUMBO Drop ist ein Straßenfest im Stadtteil DUMBO mit Aufführungen, Aktivitäten und jeder Menge Essen. Alle Einnahmen des Events werden an die lokalen Schulen gespendet.

Das Highlight des Festes ist allerdings der DUMBO Drop selbst. Hier fliegen nämlich tausende Spielelefanten mit Mini-Fallschirmen von den Dächern der Washington Street. Die Ansicht ist wirklich unglaublich. Außerdem hast du die Manhattan Bridge perfekt im Hintergrund.

Dieses Jahr neu: Es werden Tickets benötigt, um das Spektakel mitzuerleben. Das Ticket garantiert dir einen Spielelefanten, der ein tolles Souvenir ist.

22. Bryant Park Picnic Performances

ab 31. Mai

Im Mai geht es endlich wieder mit Veranstaltungen im Bryant Park los. Der Rasen wird eröffnet und die Picnic Performances beginnen. Hierbei handelt es sich um verschiedene, kostenlose Musik- und Tanzaufführungen, die du miterleben kannst.

Ich bin Maureen und berichte dir live aus NYC

Als deine beste Freundin in New York unterstütze ich dich bei deiner Reiseplanung!

Folge mir auf Social Media

Auf Social Media versorge ich dich mit täglichen Einblicken in die Stadt.

Erhalte den kostenlosen New York Guide

Mit meinem Guide helfe ich dir Schritt für Schritt durch die Reiseplanung, damit du top vorbereitet bist!

Hier geht’s weiter: