Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Die PATH von New York nach New Jersey

Eine Bahn unter dem Hudson River

Wenn du von New York nach New Jersey (oder umgekehrt!) gelangen möchtest, ist die PATH einer deiner Optionen. Sie ist eine Art U-Bahn und ermöglicht dir die Unterquerung des Hudson Rivers. Ich erzähle dir, wo die PATH fährt, wie viel sie kostet und gebe dir meine Tipps mit auf den Weg.

Die PATH von New York nach New Jersey

Der Nachbarstaat New Jersey befindet sich direkt auf der anderen Seite des Hudson Rivers, gegenüber von Manhattan. Die PATH ist eine von 5 Verbindungen zwischen New York City und New Jersey.

Insgesamt sind dies deine Möglichkeiten um von New York nach New Jersey zu gelangen:

🚌 Busse (NJ Transit)
🚂 Zug (NJ Transit)
🚆 PATH
⛴️ Fähre (NY Waterway)
🚗 Auto (via Lincoln Tunnel, Holland Tunnel oder George Washington Bridge)

PATH steht für Port Authority Trans-Hudson Corporation, weil die Bahn New York und New Jersey unter dem Hudson River verbindet.

Wo fährt die PATH?

Karte des PATH Streckennetzes
Credit: PATH / Exchange Place Alliance

Die Stationen in Manhattan befinden sich in Midtown Manhattan und Lower Manhattan. In New Jersey umfasst das Streckennetz die Städte Jersey City, Hoboken, Newark und Harrison.

Insgesamt gibt es vier Linien der PATH:

🔵 Midtown Manhattan – Hoboken
🟡 Midtown Manhattan – Jersey City
🟢 World Trade Center – Jersey City – Hoboken
🔴 World Trade Center – Jersey City – Newark

Die PATH gehört nicht zum Verkehrssystem der MTA, wie die Subway in New York. Die PATH wird von der Port Authority betrieben.

PATH Preise und Zahlungsarten

Im gesamten PATH Netz gilt ein Tarif. Es gibt keine Zonen nach denen sich der Preis richtet. Es ist also egal ob du nur eine Station oder die Strecke von Anfang bis Ende fährst. Der Preis ist der gleiche.

🎫 Einzelfahrt: $2.75
🎫 Multifahrten: Beim Kauf von 10, 20 oder 40 Fahrten zahlst du pro Fahrt nur noch $2.60 statt $2.75
🎫 Zeittarif: Tageskarte für $10.50, Wochenkarte für $36, Monatskarte für $110.25 

Es gibt aktuell drei verschiedene Möglichkeiten, wie du für die PATH zahlen kannst: MetroCard, SmartLink Card und TAPP.

1. MetroCard

Mädchen mit MetroCard vor der Skyline New Yorks

Die MetroCard gilt für die Subway in New York. Du kannst sie am Automaten kaufen und dann mit Zeit, Guthaben oder beidem aufladen. Nur wenn Guthaben auf der Karte ist, kann sie für die PATH genutzt werden. Somit kostet jede Einzelfahrt $2.75.

Wenn du einen Zeittarif auf der Karte hast, wie z.B. den 7-Day Unlimited Tarif dann kannst du die PATH nicht nutzen. Der Zeittarif auf der MetroCard gilt nur für die Subway und Busse innerhalb von New York City. Du müsstest zusätzlich Guthaben auf die Karte laden, um die PATH bezahlen zu können. Den Aufladebetrag kannst du selbst auswählen.

Wenn du also eh schon eine MetroCard hast, musst dir keine Extrakarte kaufen. Das Guthaben auf deiner Karte ist bis zum Abflaufdatum der MetroCard gültig.

Mit einer OMNY Karte kannst du die PATH nicht nutzen.

2. SmartLink Karte

PATH SmartLink Karte

Die SmartLink Card ist eine Karte speziell für die PATH. Sie kostet einmalig $5 am Automaten. Auf die Karte kannst du dann verschiedene Tarife laden, entweder eine Anzahl an Fahrten oder einen Zeittarif.

Deine Fahrten bzw. dein Guthaben verfallen nicht. Du kannst die Karte Nutzen bis sie aufgebraucht ist. 

Eine Zeitkarte kann nur einmal innerhalb von 18 Minuten an einer Station gescannt werden. Du kannst sie also nicht mit mehreren Personen teilen. Wenn du keinen Zeittarif, sondern Fahrten auf deiner Karte hast, gibt es kein Limit. Du kannst sie mit mehreren Personen teilen.

3. TAPP

TAPP Lesegerät am Drehkreuz

In New York befinden wir uns im Übergang zum kontaktlosen Zahlen. Für die Subway nutzen wir zusätzlich zur MetroCard bereits das kontaktlose System OMNY.

Aktuell wird ein kontaktloses System für die PATH getestet. Es heißt TAPP. Es ist also ein anderes System als OMNY, aber funktioniert identisch.

Du kannst also einfach mit Kreditkarte, Handy oder Smart Watch zahlen indem du sie an das Lesegerät hältst. Jede Fahrt mit TAPP kostet $2.75.

TAPP befindet sich aktuell in der Testphase und ist nur an wenigen Stationen verfügbar.

So kaufst du deine SmartLink Card für die PATH

PATH Automat

Du findest SmartLink Automaten in jeder Station. Dort kannst du eine SmartLink Karte für $5 kaufen. Danach musst du die Karte aufladen:

  1. Automaten: Suche einen Automaten, wo PATH oder SmartLink draufsteht.
  2. Sprache: Du kannst bei der Sprache des Automaten ggf. deutsch auswählen. Die verfügbaren Sprachen hängen davon ab, wo in New York City du dich befindest.
  3. SmartLink: Im ersten Schritt kannst du gleich auswählen, um welche Karte es sich handeln soll: SmartLink oder MetroCard. Drücke hier auf SmartLink.
  4. Fahrten oder Gültigkeitsdauer: Wähle aus, ob du Guthaben oder eine Gültigkeitsdauer auf deine SmartLink laden möchtest. 
  5. Scannen der Karte: Danach wirst du aufgefordert deine SmartLink Karte an das Lesegerät zu halten. Hier wird deine Karte überprüft.
  6. Fahrten oder Gültigkeitsdauer: Jetzt wählst du aus wie viele Fahrten bzw. welche Gültigkeitsdauer du auf deine Karte laden möchtest.
  7. Zahlungsmethode: Jetzt entscheidest du, ob du mit Karte oder Bargeld bezahlen möchtest.
  8. Kreditkarte: Wenn du mit Kreditkarte zahlst, musst du jetzt deine Karte in den Automaten schieben. Lasse sie für eine Sekunde drin und ziehe sie langsam wieder heraus. Der Automat hilft dir mit Anweisungen.
  9. Postleitzahl: Für den Abschluss des Kaufes der SmartLink Karte musst du eine Postleitzahl angeben. In den USA sind die Kreditkarten an die Postleitzahlen gebunden. Da dich das nicht betrifft, gebe einfach 99999 ein. Danach kannst du deine SmartLink Karte entnehmen und dir auf Wunsch die Quittung ausdrucken lassen.
  10. Scannen der Karte: Halte deine Karte ein weiteres Mal auf das Lesegerät. Dein Tarif wird nun auf deine Karte übertragen.

Wichtige Hinweise und Tipps zur PATH

Hier habe ich einige Tipps für deine Fahrt mit der PATH:

💡 Umsteigen: Das Umsteigen ist innerhalb des PATH Systems ist kostenlos.

💡 Wochenenden und FeiertageAn Wochenenden fährt die PATH weniger regelmäßig und mit einem veränderten Plan. Alle Stationen bleiben nach wie vor erreichbar. Es fahren jedoch nur zwei Linien mit abgeänderter Strecke. Deine Fahrt kann dadurch, je nach deinem Ziel, länger dauern.

💡 Teilen: Deine SmartLink Karte mit aufgeladenen Fahrten kannst du mit mehreren Personen teilen. Du kannst so oft an einer Station scannen, bis dein Guthaben aufgebraucht ist. Zeittarife hingegen sind nicht teilbar.

💡 Rabatte: Rabatte für die PATH gibt es nur für Senioren. Jedoch erfordert dies eine Anmeldung. Der Prozess ist aufwändig und lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Ansonsten kannst du bei deinen Fahrten sparen indem du dir gleich 10, 20 oder 40 Fahrten auf deine SmartLink Card auflädst. Du sparst pro Fahrt dadurch $0.15.

Ich bin Maureen und berichte dir live aus NYC

Als deine beste Freundin in New York unterstütze ich dich bei deiner Reiseplanung!

Folge mir auf Social Media

Auf Social Media versorge ich dich mit täglichen Einblicken in die Stadt.

Erhalte den kostenlosen New York Guide

Mit meinem Guide helfe ich dir Schritt für Schritt durch die Reiseplanung, damit du top vorbereitet bist!

Hier geht’s weiter: